Anzeigebereich der Diagrammachsen festlegen


Sie können den Anzeigebereich der Diagrammachsen manuell ändern, indem Sie die Einstellungen Von und Bis auf der Registerkarte Skalierung des Dialogs Achsen (allgemeine 2D- und 3D-Diagramme) verwenden. Einige andere Operationen -- insbesondere das Kontextmenü Achse vergrößern und die Schaltflächen Achsenskalierung vergrößern/Achsenskalierung verkleinern (Symbolleiste Hilfsmittel) -- verändern ebenfalls den Anzeigebereich der Diagrammachsen, während gleichzeitig die Einstellungen Von und Bis der Registerkarte Skalierung verändert werden.

Die Werte der Achsenskalierung manuell einstellen

Wenn Sie Daten aus dem Arbeitsblatt zeichnen oder Daten in ein Diagrammfenster importieren, werden die Diagrammlayer automatisch so skaliert, dass sie alle Datenpunkte in der Datenzeichnung einschließen plus eine kleine Polsterung am oberen und unteren Ende der Skala. Die zusätzliche Polsterung steht für die Option Rand neu skalieren. Welche Wirkung sie auf die Achsenskalierungen hat, kann hier nachgelesen werden.

Um den Skalierungsbereich der Achse manuell zu ändern:

  1. Klicken Sie doppelt auf die X-, Y- oder Z-Achse, um den entsprechenden Dialog der Achsen zu öffnen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Skalierung.
  3. Wählen Sie das Achsensymbol im linken Bedienfeld aus.
  4. Geben Sie den gewünschten Anfangswert der Skalierung in das Textfeld Von ein.
  5. Geben Sie den gewünschten Endwert der Skalierung in das Textfeld Bis ein.
  6. Klicken Sie auf Übernehmen. Zu diesem Zeitpunkt zeigen Ihre Achsenskalierungen den genauen Bereich an, den Sie eingegeben haben. Jede Aktion jedoch, die eine Neuskalierung auslöst, setzt wahrscheinlich die Werte für Von und Bis zurück.
  7. Um zu bewahren, was Sie manuell in Von und Bis eingegeben haben, setzen Sie die Auswahlliste Neuskalieren auf Festgelegt, bevor Sie auf OK klicken (siehe unten Automatische Neuskalierung des Achsenbereichs deaktivieren).

Bereich der Achsenskalierung mit dem Zoom-Befehl ändern

Um den Skalierungsbereich der Achse zu ändern:

  1. Wählen Sie den Achsenskalierungswert aus, den Sie vergrößern wollen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hilfsstrichsbeschriftung der Achse.
  3. Wählen Sie Achse vergrößern im Kontextmenü.

Origin skaliert die Achsen so, dass die Werte der Achsenskalierung, die Sie in Schritt 1 wählten in der Nähe der Mitte der Diagrammachsen angezeigt werden. Dies begrenzt den Bereich der Werte Von und Bis im Dialog Achse. Beachten Sie, dass dies identisch ist mit dem Ändern der Achsenskalierung mit Hilfe des Kontextmenübefehls Zentrieren.

Um zur Achsenskalierung und ihrem gesamten Bereich zurückzukehren: Beachten Sie, dass das Kontextmenüelement Achse verkleinern den Skalierungsbereich erweitert. Wenn Sie jedoch alle Daten anzeigen und zu den ursprünglichen Skalierungswerten zurückkehren möchten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hilfsstrichsbeschriftungen.
  2. Wählen Sie Neu skalieren, um alle anzuzeigen im Kontextmenü oder klicken Sie auf die Schaltfläche Neu skalieren der Symbolleiste Diagramm.

Bereich der Achsenskalierung mit den Skalierungsschaltflächen der Symbolleiste Hilfsmittel ändern

  1. Klicken Sie einmal auf die Schaltfläche Achsenskalierung vergrößern Button Zoom In Tool.png (Symbolleiste Hilfsmittel).
  2. Ziehen Sie ein Rechteck um den Bereich des Diagramms, den Sie vergrößern wollen, auf. Mit Freigabe der Maustaste werden die Achsen neu skaliert, so dass nur noch der ausgewählte Bereich angezeigt wird.

Sie können gleichmäßig vergrößern, um am Ende den gewünschten spezifischen Achsenbereich anzuzeigen. Drücken Sie dann die ESC-Taste, um den Vergrößerungsmodus zu verlassen.

Um zur vorherigen Achsenskalierung zurückzukehren:

  1. Klicken Sie einmal auf die Schaltfläche Achsenskalierung verkleinern Button Zoom Out Tool.png auf der Symbolleiste Hilfsmittel.

Um zur Darstellung des gesamten Achsenskalierungsbereichs zurückzukehren:

  1. Klicken Sie mehrmals auf die Schaltfläche Achsenskalierung verkleinern Button Zoom Out Tool.png auf der Symbolleiste Hilfsmittel.
  2. Klicken Sie die Schaltfläche Neu Skalieren Button Rescale New.png auf der Symbolleiste Diagramme an.

Hinweis: Die Schaltflächen Achsenskalierung vergrößern/Achsenskalierung verkleinern verändern die Einstellungen Von und Bis auf der Registerkarte Skalierung, während die Schaltflächen Vergrößern/Verkleinern der Symbolleiste Diagramm und die Menübefehle Ansicht: Vergrößern und Verkleinern lediglich die Ansicht der Diagrammseite ändern, ohne die Achsenskalierungswerte für Minimum und Maximum zu verändern.

Hinweis: Drücken Sie die Strg-Taste und klicken Sie auf die Schaltfläche Achsenskalierung vergrößern. Ziehen Sie ein Rechteck auf, um einen Bereich des Diagramms auszuwählen. Es wird ein Diagrammfenster mit den Namen "Enlarged" (Vergrößert) erstellt, dass den Bereich im Detail darstellt. Dies funktioniert auch für 2D-Diagramme sowie Diagramme, die mehrere verknüpfte Layer haben, solange die Layer sich überschneiden und eine gemeinsame Achse teilen (für % des verknüpften Layers ist Links/Oben auf 0 gesetzt und Breite/Höhe ist auf 100 gesetzt plus Gerade (1 zu 1) ist mit dem Hauptlayer verknüpft).

 

Bereich der Achsenskalierung mit dem Hilfsmittel Neu skalieren ändern

Um den Skalierungsbereich der X-Achse zu ändern:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu skalieren Button Rescale Tool.png und drücken Sie die Z-Taste oder einfach nur Z.
  2. Verwenden Sie das Mausrad oder die +/--Tasten, um den Bereich der horizontalen Achsenskalierung zu ändern.


Um den Skalierungsbereich der Y-Achse zu ändern:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu skalieren Button Rescale Tool.png, drücken Sie Z und halten Sie die Shift-Taste gedrückt oder drücken Sie einfach Z und die Shift-Taste.
  2. Verwenden Sie das Mausrad oder die +/--Tasten, um den Bereich der Achsenskalierung vertikal zu ändern.


Um den Skalierungsbereich der Z-Achse zu ändern:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu skalieren Button Rescale Tool.png und drücken Sie die D-Taste oder drücken Sie einfach nur die D-Taste.
  2. Verwenden Sie das Mausrad oder die +/--Tasten, um den Bereich der Achsenskalierung vertikal zu ändern.

 

Bereich der Achsenskalierung mit dem Kontextmenübefehl (2D & 3D) Zentrieren ändern

Wenn Sie Ihr Diagramm um einen bestimmten Achsenskalierungswert zentrieren möchten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Hilfsstrichsbeschriftung.
  2. Wählen Sie Zentrieren im Kontextmenü.

Dies ändert die Werte Von und Bis im Dialog Achse.


Um zur vollständigen Anzeige des gesamten Achsenskalierungsbereichs zurückzukehren:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Hilfsstrichsbeschriftungen.
  2. Wählen Sie Neu skalieren, um alle anzuzeigen im Kontextmenü oder klicken Sie auf die Schaltfläche Neu skalierenButton Rescale New.png auf der Symbolleiste Diagramm.

 

Bereich der Achsenskalierung mit dem Kontextmenübefehl (2D & 3D) Achsen vergrößern/verkleinern ändern

Wenn Sie die Achsenskalierung der Datenzeichnung vergrößern/verkleinern möchten:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Hilfsstrichsbeschriftung.
  2. Wählen Sie Achse vergrößern/verkleinern im Kontextmenü.

Dies ändert die Werte Von und Bis im Dialog Achse.

 

Deaktivieren der automatischen Neuskalierung des Achsenbereichs

Sie möchten die Achsenwerte vielleicht manuell steuern, um eine Neuskalierung zu verhindern (was beim Hinzufügen oder Entfernen von Daten aus dem Diagrammlayer passieren kann). Sie können die Neuskalierung von Achsen teilweise oder vollständig deaktivieren:

  1. Klicken Sie doppelt auf die X-, Y- oder Z-Achse, um den entsprechenden Dialog der Achsen zu öffnen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Skalierung.
  3. Markieren Sie das Achsensymbol im linken Bedienfeld.
  4. Wählen Sie aus der Auswahlliste Skalierung den gewünschten Skalierungsmodus aus.

 

Fest

Die Achse ist nicht neu skalierbar. Wenn Sie versuchen, die Skalierung zu ändern oder eine Operation durchzuführen, die die Skalierung ändert (z.B. der Einsatz des Hilfsmittels Achsenskalierung vergrößern), behält Origin die Werte für Von und Bis bei.

Sind beide Achsen eines 2D-Diagrammlayers auf Fest eingestellt, wird mittels des Hilfsmittels Achsenskalierung vergrößern Button Zoom In Tool.png ein Dialog geöffnet, in dem Sie gefragt werden, ob in den Modus Normal gewechselt und neu skaliert werden soll. Klicken Sie auf Ja, um die Skalierungsbeschränkungen temporär zu übergehen.

Normal

Die Achse ist neu skalierbar. Ändern Sie die Achsenskalierung und verwenden Sie das Hilfsmittel Achsenskalierung vergrößern Button Zoom In Tool.png ohne Beschränkung (2D-Diagramme).

Wenn Sie mit Hilfe der Dialoge Diagrammeinstellungen oder Layerverwaltung Datensätze zum Diagramm hinzufügen oder aus ihm entfernen, müssen Sie das Kontrollkästchen Neu skalieren in diesen Dialogen aktivieren. Auf diese Weise werden die Skalierungen bei Datenänderung automatisch angepasst.

Auto

Diese Option entspricht der Option Normal, erlaubt Origin aber die automatische Skalierung der Achsen, um alle gezeichneten Daten zu fassen (es ist nicht notwendig, das Kontrollkästchen Neu skalieren zum Beispiel in den Dialogen Diagrammeinstellungen oder Layerverwaltung zu aktivieren).

Festgelegt von - Normal bis Der Wert Von der Achse ist festgesetzt und kann nur über die Bearbeitung des Wertes im Textfeld Von des Dialogs Achsen geändert werden, während sich der Wert Bis der Achse im Modus Normal befindet.
Normal von - Festgelegt bis Der Wert Von der Achse befindet sich im Modus Normal, während der Wert Bis der Achse festgelegt ist und nur durch Bearbeiten des Werts im Textfelds Bis im Dialog Achsen geändert werden kann.
Festgelegt von - Automatisch bis Der Wert Von der Achse ist festgelegt, während der Wert Bis der Achse von Origin automatisch neu skaliert werden kann.
Automatisch von - Festgelegt bis Der Wert Von der Achse kann von Origin automatisch neu skaliert werden, während der Wert Bis der Achse festgelegt ist.

Achsen neu skalieren, um Daten anzuzeigen, die über den aktuellen Achsenskalierungsbereich hinausgehen

Verwenden Sie diese Funktion, um die Werte der Achsenskalierung zurückzusetzen, so dass alle Daten des aktiven Diagrammlayers angezeigt werden. Diese Anwendung könnte benötigt werden, wenn Datensätze, deren Werte für Minimum und Maximum außerhalb des aktuellen Bereichs von Achsenwerten liegen, dem Layerinhalt hinzugefügt werden oder wenn der Anzeigebereich des Arbeitsblatts verändert wird.

Um die Achsenskalierungswerte zurückzusetzen:

  1. Wählen Sie aus dem Origin Menü Diagramm: Neu skalieren, um alle anzuzeigen.

oder

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu Skalieren Button Rescale New.png auf der Symbolleiste Diagramm.

Dieser Vorgang hat keine Auswirkungen auf die Einstellung Entwurfsmodus, die die Anzahl der Datenpunkte in einem Diagramm reduziert, indem sie nur jeden n-ten Datenpunkt im Datensatz zeichnet. Der Vorgang Neu Skalieren setzt nur die Achsenskalierungswerte zurück.

Hinweis:

  1. Wenn Sie Manuell in der Auswahlliste Neu skalieren gewählt haben, wie oben erklärt, fragt Origin Sie, ob Sie die manuellen Einstellungen überschreiben wollen. Wenn Sie Nein anklicken, wird die Achse nicht neu skaliert, um alle Daten anzuzeigen.
  2. Ab Origin 2018b: Wenn Sie ein Diagramm mit mehreren Layern haben und die Layer sind verknüpft, werden durch Klicken auf die Schaltfläche Neu skalieren die Achsenbereiche aller verknüpften Layer neu skaliert, unabhängig davon, ob die Achsen verknüpft sind oder nicht, oder welcher Layer aktiv ist.